Arbeitsgespräch in Braunschweig

Am 14. Okto­ber 2021 traf sich Kass Kasa­di, Geschäfts­füh­rer von bao­bab – zusam­men­sein, mit Bir­git Nemitz-Keye, Fach­be­reichs­lei­te­rin Sozia­le Diens­te der Lan­des­auf­nah­me­be­hör­de Nie­der­sach­sen, und Andre­as Koch, FB 2 Sozia­le Diens­te, zum Antritts­be­such und Arbeits­ge­spräch. In dem 90-minü­­ti­­gen Gespräch, wel­ches in ange­neh­mer Atmo­sphä­re und gegen­sei­ti­ger Wert­schät­zung geführt wur­de, lag der Schwer­punkt auf dem durch das Nie­der­säch­si­sche Minis­te­ri­um für … Wei­ter­le­sen

Arbeitsgespräch mit Heinrich Hörnschemeyer

Am Pro­jekt Nta­fe wird nun­mehr seit einem knap­pen drei­vier­tel Jahr gear­bei­tet, und so bie­tet es sich an, über das bis­her Geleis­te­te zu spre­chen und einen Aus­blick auf die Zukunft zu wagen: Was kann ver­bes­sert wer­den, damit die betrof­fe­ne Ziel­grup­pe der Opfer von FGM bzw. der Gefähr­de­ten noch bes­ser erreicht wird; was muss ver­bes­sert wer­den, damit … Wei­ter­le­sen

Kommende Termine

28.09.2021: Online-Fach­­ta­­gung des Netz­werks Frauen/​​Mädchen und Gesund­heit „Selbst­be­stimmt und gesund ver­hü­ten – aber wie?“ 30.09.2021: Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zu FGM; LAB Braun­schweig 02.10.2021: Vor­trag „Ver­ständ­nis von Krank­heit in Afri­ka“; Witt­mund 06.10.2021: Teil­nah­me am Koope­ra­ti­ons­tref­fen des VNB Nord­West, Barnstorf 11.10.2021: Netz­werk­tref­fen mit NeMIA 12.10.2021: Vor­trag beim Netz­werk Kin­der­schutz 13.10.2021 Schu­lung FGM; LAB Osna­brück 20.10.2021: Schu­lung zu FGM; LAB Bad Fal­ling­bos­tel … Wei­ter­le­sen

FGM-Beratung in der Geschäftsstelle

Zwar ist durch die Coro­­na-Pan­­de­­mie die Bera­tungs­mög­lich­keit immer noch ein­ge­schränkt, den­noch fin­den Bera­tun­gen von Betrof­fe­nen und zu Prä­ven­ti­ons­mög­lich­kei­ten in der bao­­bab-Geschäfts­­stel­­le statt.

Seminar mit VNB in Osnabrück

Im Rah­men des Pro­jek­tes „Buil­ding Social Bried­ges“ des VNB tra­fen sich am 13. Sep­tem­ber 2021 Mitarbeiter*innen und Ehren­amt­li­che von bao­bab und Kaka­doo Alle Zusam­men e.V. mit Anke Egblo­mas­sé vom VNB, um zum The­ma Empower­ment zu arbeiten.

Austausch mit dem FB Jugend und Familie

Am 9. Sep­tem­ber 2021 traf sich Kass Kasa­di mit Mar­cus Belitz, stell­ver­tre­ten­der Fach­be­reichs­lei­ter Jugend und Fami­lie der Lan­des­haupt­stadt Han­no­ver, zu einem Arbei­ta­ges­präch. Schwer­punkt war hier, wie die Zusam­men­ar­beit ver­tieft wer­den kann, damit afri­ka­ni­sche Jugend­li­che und Fami­li­en noch bes­ser betreut wer­den können.

Arbeitstreffen bei der KIBIS

Am 9. Sep­tem­ber 2021 gab es ein Zusam­men­tref­fen zwi­schen der KIBIS und Vertrer*innen ver­schie­de­ner Selbst­hil­fe­grup­pen aus dem bao­­bab-Umfeld, um über Gesund­heits­för­de­rung zu spre­chen und aus­zu­lo­ten, wie die Selbst­hil­fe­grup­pen durch die KIBIS unter­stützt wer­den können.

Sylvia Bruns bei baobab

Am 9. Sep­tem­ber 2021 kam Syl­via Bruns, Dezer­nen­tin für Sozia­les und Inte­gra­ti­on der Land­s­haup­stadt Han­no­ver, zum Antritts­be­such und Arbeits­tref­fen in die bao­­bab-Geschäfts­­stel­­le. Schwer­punkt im Gespräch war der Kampf gegen FGM, den bao­bab im Rah­men des Pro­jek­tes Mou­h­ara­ba im Stadt­ge­biet Han­no­ver führt. Dabei sprach Frau Bruns ihre Aner­ken­nung und Wert­schät­zung gegen­über dem Geleis­te­ten aus.

DRK bei baobab

Am 5. August 2021 war Jea­net­te vom DRK zu Besuch in der bao­­bab-Geschäfts­­stel­­le. In dem Arbei­ta­ges­präch ging es um die Betreu­ung afri­ka­ni­scher Migrant*innen in der Flücht­lings­un­ter­kunft Am Nord­hang, die vom DRK betrie­ben wird.

Arbeitsgespräch mit VNB

Am 3. August 2021 tra­fen sich Kass Kasa­di und Anke Egblo­mas­sé vom VNB Nord­West e.V. zu einem Arbeits­ge­spräch in der bao­­bab-Geschäfts­­stel­­le. Dabei ging es vor allem um die Zusam­men­ar­beit im Rah­men des Pro­jek­tes „Buil­ding Social Brid­ges“ sowie der Durch­füh­rung eines ers­ten Semi­nars in Osna­brück zu die­sem Pro­jekt. Wei­ter­hin haben die bei­den erör­tert, wie die gute … Wei­ter­le­sen

baobab bei "Building Social Bridges"

Durch das Pro­jekt “Buil­ding Social Brid­ges by Entre­pre­neu­ri­al Thin­king” sol­len unter­neh­me­ri­sche Kom­pe­ten­zen und Ein­stel­lun­gen von sozi­al auge­grenz­ten Gesell­schafts­grup­pen und damit deren sozia­le Inte­gra­ti­on dau­er­haft geför­dert wer­den. Das von der EU im Rah­men des ERAS­MUS+ Pro­gramms geför­der­te Pro­jekt wird durch den VNB e.V. (Deutsch­land), VIFIN (Däne­mark), CAR­DET (Zypern), UNIT (Öster­reich) und das Cen­tro Per Lo Svi­lup­po … Wei­ter­le­sen

Ntafe in Braunschweig

Zwecks Umset­zung des Pro­jek­tes Nta­fe am Stand­ort Braun­schweig der Lan­des­auf­nah­me­be­hör­de Nie­der­sach­sen tra­fen sich am 19. Juli 2021 Kass Kasa­di und Nadi­ne Ngant­cha mit Vertreter*innen der Ein­rich­tung zu einem Arbeitsgespräch.

Stadtplakette für Régine Aniambossou

Mit der pan­de­mie­be­ding­ten Ver­zö­ge­rung konn­te am 15. Juli 2021 die fei­er­li­che Über­ga­be der Stadt­pla­ket­te der Lan­des­haupt­stadt Han­no­ver an Régi­ne Aniam­boss­ou, Rita Gir­schi­kof­sky, Ruth Grö­ne und Almut Mald­feld (für das Frei­wil­li­gen­zen­trum Han­no­ver e. V.) im Kup­pel­saal durch­ge­führt wer­den. Régi­ne als Vor­stand von bao­bab – zusam­men­sein e.V. wur­de dabei für ihr ehren­amt­li­ches, lang­jäh­ri­ges Enga­ge­ment für die afri­ka­ni­schen … Wei­ter­le­sen

Ntafe in Bad Fallingbostel

Zur Vor­stel­lung des Pro­jek­tes Nta­fe im Ankunfts­zen­trum Bad Fallingbostel/​​Oerbke tra­fen sich am 22. Juni 2021 Kass Kasa­di, Nadi­ne Ngant­cha und Muga­be Saruhem­be mit Mitarbeiter*innen des Sozi­al­diens­te zu einem Arbeits­ge­spräch, in dem erör­tert wur­de, wie zum einen der Kon­takt zu den Bewohner*innen ein­ge­rich­tet wer­den kann und zum ande­ren, wie die Mitarbeiter*innen im Ankunfts­zen­trum zum The­ma FGMWei­ter­le­sen