Mobiles Präventionsteam

Es beginnt mit einem Kin­der­ge­burts­tag und es endet mit der Bera­tung von Frau­en durch das Mobi­le Prä­ven­ti­ons­team. Am 9. Febru­ar 2019 kamen Frau­en u.a. aus Han­no­ver, Osna­brück und Gos­lar in Han­no­ver Alte Hei­de wegen des Geburts­ta­ges zusam­men, nah­men die­ses aber auch gleich­zei­tig zum Anlass, über FGMzu spre­chen und sich vom Mobi­len Prä­ven­ti­ons­team bera­ten zu las­sen, … Wei­ter­le­sen

Entlastende Gespräche in Leer

Am 26. Janu­ar 2019 wur­de in Leer ein Work­shop im Rah­men des Pro­jek­tes Ent­las­ten­de Gesprä­che durch­ge­führt. Wie einen Tag zuvor in Han­no­ver war auch hier eines der Theh­men FGM und wie Betreuer*innen von Opfern mit den Belas­tun­gen in der Bera­tungs­ar­beit umge­hen kön­nen. Ein wei­te­res The­ma und Schwer­punkt des Tages war die Arbeit und der Umgang … Wei­ter­le­sen

Entlastende Gespräche und FGM

Am 25. Janu­ar 2019 gab es in der bao­­bab-Geschäfts­­stel­­le in Han­no­ver im Rah­men des Pro­jek­tes Ent­las­ten­de Gesprä­che einen Work­shop zu FGM. Es ging hier­bei vor allem die Pro­ble­ma­tik, wie Betreuer*innen mit den Belas­tun­gen umge­hen sol­len, denen sie bei der Beglei­tung und Betreu­ung von FGM-Opfern aus­ge­setzt sind.

Gemeinsames Konzept zu FGM

bao­bab und die AWO Bezirks­ver­band Han­no­ver e.V. arbei­ten an einem gemein­sa­men Kon­zept zur FGM-Prä­­ven­­ti­on. Hier­zu tra­fen sich die bei­den Grup­pen am 31. Janu­ar 2019 in der bao­­bab-Geschäfts­­stel­­le. Für die AWO waren Isa Gross­mann und Nadi­ne Muth­mann anwe­send, wobei für letz­te­re inner­halb des Bezirks­ver­ban­des eine Stel­le geschaf­fen wur­de, mit der sie sich ein­zig um die­se The­ma­tik … Wei­ter­le­sen

Workshop des Weser-Aller-Projekt-Teams

Am 19. Janu­ar 2019 tra­fen sich drei Aktivist*innen des von der Deut­schen Aids­stif­tung geför­der­ten Weser-Aller-Pro­­­je­k­­tes von bao­bab. Es han­delt sich um die Stär­kung und Beglei­tung HIV-Betrof­­fe­­nen im länd­li­chen Raum Niedersachsens.

Zwischen den Jahren

Zwi­schen den Jah­ren kann die Zeit noch ein­mal gut genutzt wer­den, um im Rah­men der Ent­las­ten­den Gesprä­che in die bao­­bab-Geschäfts­­stel­­le ein­zu­la­den. Am 27. Dezem­ber 2018 kamen dem­entspre­chend eini­ge Men­schen in den Georgs­wall. Schön bei die­sem Tref­fen war, dass ein­mal wie­der nach lan­ger Zeit zwei Mit­glie­der von Bun­des Afro News die Geschäfts­stel­le aufsuchten.

Ausbau des Präventionsteams

Am 17. Janu­ar 2019 gab es in der bao­­bab-Geschäfts­­stel­­le einen klei­nen Work­shop der FGM-Grup­­pe, um dar­über zu spre­chen, wie das Prä­ven­tins­team in Han­no­ver aus­ge­baut wer­den kann. 

Workshop "Frauenspezifische Fluchtursachen im Asylverfahren"

Am 13. Dezem­ber 2018 fand in Osna­brück ein Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tung zum The­ma „Frau­en­spe­zi­fi­sche Flucht­ur­sa­chen im Asyl­ver­fah­ren“ statt. Ein­ge­la­den hat­ten VNB, Flücht­lings­rat Nie­der­sach­sen und AMBA. Kass Kasa­di, Edell Oti­eno und Nadi­ne Ngant­cha von bao­bab waren ein­ge­la­den, über „Unter­stüt­zungs­mög­lich­kei­ten im sozia­len Umfeld für Frau­en mit frau­en­spe­zi­fi­schen Flucht­ur­sach­sen“ zu refe­rie­ren. Zur Res­sour­cen­bün­de­lung wur­de das Ange­bot gemacht, eine Netz­werk auf­zu­bau­en, in … Wei­ter­le­sen

baobab-Jahresabschlussfeier

Am 29. Dezem­ber 2018 wer­den wir in Gif­horn das über­aus erfolg­rei­che Jahr 2018 aus­klin­gen las­sen. In der Kreis­volks­hoch­schu­le Gif­horn, Lud­­wig-Jahn-Stra­­ße 10, kom­men wir bei Essen, Trin­ken und vie­len Gesprä­chen zusam­men, wer­den viel lachen und tan­zen und alle Gäs­te will­kom­men heißen.

Workshop zu Arbeitsrecht

Wel­che Rech­te habe ich als Arbeit­neh­me­rin? Was muss ich beim Unter­schrei­ben eines Arbeits­ver­tra­ges alles beden­ken? Die­se und vie­le wei­te­re Fra­gen wur­den am 8. Dezem­ber 2018 in einem Work­shop durch den Gewerk­schaf­ter Paul Terence behan­delt. Ent­ge­gen der grund­sätz­li­chen Aus­rich­tung des Pro­jek­tes AMIN waren bei die­ser Ver­an­stal­tung auch Män­ner anwesend.

NANA im Dezember

Ler­nen und Prä­ven­ti­ons­ab­reit zum Ende des Jah­res. Am 7. Dezem­ber 2018 war die Geschäfts­stel­le wie­der ein­mal vol­ler Men­schen, die sich im Rah­men des NANA-Pro­­­je­k­­tes tra­fen, um Deutsch zu ler­nen, sich aus­t­zu­tau­schen und vie­les über Gesund­heits­prä­ven­ti­on zu erfahren.

Welt-AIDS-Tag 2018 in der baobab-Geschäftsstelle

Der Welt-AIDS-Tag 2018, 1. Dezem­ber 2018, wur­de die­ses Jahr von bao­bab genutzt, um in der Geschäfts­stel­le zusam­men­zu­kom­men, zu dis­ku­tie­ren, sich und ande­re zu infor­mie­ren. Schön war zu sehen, dass die Men­schen aus ganz Nie­der­sach­sen anrei­sen, um dabei sein zu kön­nen: aus Pei­ne, Salz­git­ter, Hil­des­heim, Leer, Han­no­ver, Gos­lar, Wolfs­burg. Orga­ni­siert wur­de die­ses Jahr alles von Tra­cy, … Wei­ter­le­sen

Besuch vom Flüchtlingsheim

Im Rah­men des Weser-Alles-Pro­­­je­k­­tes war Edell am 18. Okto­ber 2018 in einem Flücht­lings­heim in Osna­brück, um Prä­ven­ti­ons­ar­beit zu leis­ten: Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­al und Kon­do­me verteilen.