Sprachkurs besucht das Hannoversche Rathaus

Neben dem Sprach­er­werb gehört All­ge­mein­bil­dung zu den Bau­stei­nen eines selbst­be­stimm­ten Lebens. Und so besuch­ten die Teil­nah­me­rIn­nen des NANA-Sprach­kur­ses am 24. März 2017 das Neue Rat­haus in Han­no­ver, um mehr über die Geschich­te und Ent­wick­lung Han­no­vers (gut zu sehen an den Model­len, die in der Ein­gangs­hal­le auf­ge­baut sind) und der poli­ti­schen Ver­wal­tung der Stadt zu erfah­ren.