Eröffnung der Ausstellung AfroLebenVoice im Marienhospital in Osnabrück

Am 24. Juni 2014 wird der Lan­des­ko­or­di­na­tor für Migra­ti­on und trans­kul­tu­rel­le Bera­tung die Aus­stel­lung Afro­Le­ben­Voice, Lebens­ge­schich­ten HIV-posi­ti­ver Migran­tIn­nen, im Mari­en­hos­pi­tal eröff­nen. Die­se Aus­stel­lung wird gemein­sam mit der AIDS-Hil­fe Osna­brück e.V. orga­ni­siert.

Das Mari­en­hos­pi­tal wird die zwei­te Sta­ti­on der Aus­stel­lung nach der Prä­sen­ta­ti­on auf dem Afri­ka-Fes­ti­val sein. Die Bil­der kön­nen bis zum 8. Juli 2014 ange­schaut wer­den.

Mari­en­hos­pi­tal Osna­brück
Bischofstra­ße 1, 49074 Osna­brück
24. Juni 2014, um 14 Uhr