Kooperation mit Kinshasa

Bei sei­nem Auf­ent­halt in Kin­sha­sa im April 2016 konn­te Kass Kasa­di Kon­takt auf­bau­en zum Cent­re Med­i­co chir­ur­gi­cal LA BRE­CHE, in dem Pyg­mä­en behan­delt bzw. auf­ge­klärt wer­den, und dem Verein/​ONG Amis du San­ku­ru, um auf dem Gebiet HIV zusam­men­zu­ar­bei­ten. Kon­takt­per­son bei LA BRE­CHE ist Ober­arzt Dr. Loka­di.