Gemeinsames Konzept zu FGM

Gemeinsames Konzept zu FGM

bao­bab und die AWO Bezirks­ver­band Han­no­ver e.V. arbei­ten an einem gemein­sa­men Kon­zept zur FGM-Prä­ven­ti­on. Hier­zu tra­fen sich die bei­den Grup­pen am 31. Janu­ar 2019 in der bao­bab-Geschäfts­stel­le. Für die AWO waren Isa Gross­mann und Nadi­ne Muth­mann anwe­send, wobei für letz­te­re inner­halb des Bezirks­ver­ban­des eine Stel­le geschaf­fen wur­de, mit der sie sich ein­zig um die­se The­ma­tik küm­mern wird.
Das Kern-Team von bao­bab besteht zur Zeit vor allem aus Frau­en aus dem Sudan, Togo und Côte d’I­voi­re.