FAN in Osnabrück

Am 12. Sep­tem­ber 2020 kam eine klei­ne Grup­pe in der Anlauf­stel­le Osna­brück zusam­men, um sich aus­zu­tau­schen. Der Rah­men wur­de zunächst durch das Pro­jekt FAN vor­ge­ge­ben, doch wie so häu­fig ver­schwan­den die The­men-Gren­zen sehr schnell und es wur­den vie­le Berei­che ange­spro­chen, die für die Anwe­sen­den von Belang sind: Gen­der­fra­gen, Belas­tun­gen in der ehren­amt­li­chen Arbeit, FGM, gesund­heit­li­che Pro­ble­me.