FAN in Osnabrück

Am 12. Sep­tem­ber 2020 kam eine klei­ne Grup­pe in der Anlauf­stel­le Osna­brück zusam­men, um sich aus­zu­tau­schen. Der Rah­men wur­de zunächst durch das Pro­jekt FAN vor­ge­ge­ben, doch wie so häu­fig ver­schwan­den die The­­men-Gren­­zen sehr schnell und es wur­den vie­le Berei­che ange­spro­chen, die für die Anwe­sen­den von Belang sind: Gen­der­fra­gen, Belas­tun­gen in der ehren­amt­li­chen Arbeit, FGM, gesund­heit­li­che … Wei­ter­le­sen

Förderung der Selbsthilfe in Wittmund

Gen­der­fra­gen, Kampf gegen weib­li­che Geni­tal­ver­stüm­me­lung (FGM), Orga­ni­sa­ti­on von Selbst­hil­fe, Frau­en­em­power­ment und Teil­ha­be waren die Haupt­the­men unse­rer Arbeit in Ost­fries­land. Die Ver­an­stal­tun­gen wur­den in Witt­mund am 3. und 4. Juli 2020 in Zusam­men­ar­beit mit der Soli­da­ti­täts­grup­pe afri­ka­ni­scher Men­schen und der Koor­di­nie­rungs­stel­le Selbst­hil­fe Witt­mund im Rah­men der Pro­jek­te Ent­las­ten­de Gesprä­che von Lag­fa und Kom­pe­tenz­er­wei­te­rung von FAN durchgeführt.

Entlastende Gespräche nach dem Lockdown

Klei­ne Grup­pe, grö­ße­re Räu­me. Aber lang­sam kom­men wir wie­der zusam­men. So auch am 27. und 28 Juni 2020. Im Rah­men der Pro­jek­te Ent­las­ten­de Gesprä­che (Lag­fa) und Kom­pe­tenz­er­wei­te­rung von FAN (Frei­wil­li­gen­aka­de­mie Nie­der­sach­sen) dis­ku­tier­ten in Osna­brück unse­re Ehren­amt­li­chen Fra­gen zu Gen­der und Her­an­ge­hens­wei­sen in der Community.

"Nicht mit uns"

Unter dem Mot­to“ Nicht mit uns“ fan­den am 13. Sep­tem­ber 2019 die Ent­las­ten­den Gesprä­che gegen die weib­li­che Geni­tal­ver­stüm­me­lung in der bao­­bab-Geschäfts­­stel­­le am Georgs­wall statt.

Entlastende Gespräche am Rande der Stadt

In Koope­ra­ti­on zwi­schen dem För­der­ver­ein Ehra-Les­­si­en, ein Dorf – ein Team e.V. und der bao­­bab-Regi­o­­nal­­grup­­pe Gif­horn fand am 2. März 2019 im MOSA­IK in Ehra-Les­­si­en eine wei­te­re Ver­an­stal­tung zu Ent­las­ten­den Gesprä­chen statt. Schwer­punkt waren Flüchtlingshelfer*innen und Betreuer*innen, und dem ent­spre­chend die Mitarbeiter*innen des För­der­ver­eins. Für bao­bab waren unter ande­rem Ser­ge (Gif­horn), Kass, Aisha und Solan­ge (Han­no­ver) … Wei­ter­le­sen

Entlastende Gespräche in Leer

Am 26. Janu­ar 2019 wur­de in Leer ein Work­shop im Rah­men des Pro­jek­tes Ent­las­ten­de Gesprä­che durch­ge­führt. Wie einen Tag zuvor in Han­no­ver war auch hier eines der Theh­men FGM und wie Betreuer*innen von Opfern mit den Belas­tun­gen in der Bera­tungs­ar­beit umge­hen kön­nen. Ein wei­te­res The­ma und Schwer­punkt des Tages war die Arbeit und der Umgang … Wei­ter­le­sen

Entlastende Gespräche und FGM

Am 25. Janu­ar 2019 gab es in der bao­­bab-Geschäfts­­stel­­le in Han­no­ver im Rah­men des Pro­jek­tes Ent­las­ten­de Gesprä­che einen Work­shop zu FGM. Es ging hier­bei vor allem die Pro­ble­ma­tik, wie Betreuer*innen mit den Belas­tun­gen umge­hen sol­len, denen sie bei der Beglei­tung und Betreu­ung von FGM-Opfern aus­ge­setzt sind.

Zwischen den Jahren

Zwi­schen den Jah­ren kann die Zeit noch ein­mal gut genutzt wer­den, um im Rah­men der Ent­las­ten­den Gesprä­che in die bao­­bab-Geschäfts­­stel­­le ein­zu­la­den. Am 27. Dezem­ber 2018 kamen dem­entspre­chend eini­ge Men­schen in den Georgs­wall. Schön bei die­sem Tref­fen war, dass ein­mal wie­der nach lan­ger Zeit zwei Mit­glie­der von Bun­des Afro News die Geschäfts­stel­le aufsuchten.

Entlastende Gespräche nach den Ferien

Die Feri­en­zeit in Nie­der­sach­sen ist zu Ende, der nor­ma­le Arbeits­ryth­mus kehrt so lang­ssam wie­der ein. Und das heißt auch, das die Rei­he der Ent­las­ten­den Gesprä­che wie­der auf­ge­nom­men wird. Am 9. August 2018 traf sich eine gro­ße Grup­pe in der bao­­bab-Geschäfts­­stel­­le, um dies­mal im Rah­men des Afri­­ka-Hau­­ses und der übli­chen Bera­tung Ent­las­ten­de Gesprä­che durchzuführen.

Veranstaltung in Stadthagen

In Zusam­men­ar­beit mit der AWO Kreis­ver­bands Schaum­burg e.V. fand am 7. Juli 2018 in Stad­tha­gen eine Ver­an­stal­tung zu Prä­ven­ti­on, Bera­tung und Ent­las­ten­den Gesprä­chen statt. Schwer­punk­te bei den Dis­kusio­nen waren Inte­gra­ti­on, Gesund­heit und ehren­amt­li­ches Engagement.

Entlastende Gespräche in Gifhorn

Für den 30. Juni 2018 orga­ni­sier­te die Regio­nal­grup­pe Gif­horn eine wei­te­re Ver­an­stal­tung zu Gesund­heits­prä­ven­ti­on und Ent­las­ten­den Gesprä­che. Von der Geschäfts­stel­le fand sich Ger­main ein.

Beratung im Harz

Eine wei­te­re Ver­an­stal­tung in Claus­­thal-Zel­­ler­­feld: Am 10. Juni 2018 begab sich bao­bab in ein Flücht­lings­heim, um dort Prä­ven­ti­ons­ar­beit und Ent­las­ten­de Gesprä­che durch­zu­füh­ren. Im Zuge die­ser Ver­an­stal­tung tra­ten wie­der ein­mal eini­ge der Teil­neh­men­den der AWO bei.