Klausurtagung mit Multiplkator*innen

Am 24. Febru­ar 2024 wur­de bei unse­ren Netz­werk­part­ner Frau­en- und Mäd­chen­Ge­sund­heits­zen­trum Regi­on Han­no­ver e.V. (FMGZ) eine Klau­sur­ta­gung durch­ge­führt. Die Ver­an­stal­tung fand im Rah­men des Pro­jek­tes Ami­na statt.

Safeguardingworkshop mit PLAN International

Am 16. Febru­ar 2024 fand in Ham­burg der zwei­te Safe­guar­ding­work­shop mit PLAN Inter­na­tio­nal Deutsch­land e.V. statt. Der Work­shop ist Teil des Pro­jek­tes Ami­na, das in Koope­ra­ti­on von bao­bab und PLAN durch­ge­führt wird.

Ausweitung des Netzwerkes

Am 16. Febru­ar 2024 waren Kass, Nadi­ne und Solan­ge im Rah­men des Pro­jek­tes Ami­na in Sta­de zu einem Arbeits­ge­spräch, um den Kreis der Multiplikator*innen im Kampf gegen FGM/C zu erweitern.

Amina in Osnabrück

Zum Jah­res­auf­takt und zum Aus­bau sowie Stär­kung des Netz­wer­kes im Rah­men des Ami­­na-Pro­­jek­­tes kam eine klei­ne Dele­ga­ti­on aus Han­no­ver in die bao­­bab-Anlauf­s­tel­­le in Osna­brück. Lan­ge Dis­kus­sio­nen und Aus­tausch zur Bekämp­fung von FGM/C stan­den auf dem Programm.