Selbsthilfetag in Hannover

Am 14. Mai 2022 war es wie­der ein­mal soweit: der von der Kontakt‑, Infor­ma­ti­ons- und Bera­tungs­stel­le im Selbst­hil­fe­be­reich (KIBIS) orga­ni­sier­te Selbst­hilfetag fand in der Innen­stadt von Han­no­ver statt. Das ermög­lich­te es mehr als 50 Selbst­hil­fe­grup­pen, sich und ihre Arbeit vor­zu­stel­len.
Und auch bao­bab – zusam­men­sein hat­te wie­der einen klei­nen Pavil­lon auf­ge­stellt, um über unse­re Selbst­hil­fe­grup­pen aus den Berei­chen HIV/AIDS, Blut­hoch­druck oder Weib­li­che Geni­tal­ver­stüm­me­lung (FGM) zu spre­chen. Das Inter­es­se war hoch und auch eini­ge Pro­mi­nen­te – so der Ober­bür­ger­meis­ter von Han­no­ver, Belit Onay – kamen auf eine kru­ezn Gedan­ken­aus­tausch am Stand vorbei.