Selbsthilfe in der Geschäftsstelle

Am 5. Dezem­ber 2017 zeig­te sich in der Geschäfts­stel­le in Han­no­ver mal wie­der sehr gut, wie das Netz­werk funk­tio­niert: aus ver­schie­de­nen Regio­nen Nie­der­sach­sens kamen ein gutes Dut­zend Flücht­lin­ge aus dem Sudan, um sich bera­ten zu las­sen. Doch die­se Bera­tung war nicht ein­fach eine Bera­tung einer/​eines baobab-Mitarbeiter*in, son­dern kam aus den eige­nen Rei­hen. Das eige­ne Wis­sen wird zum Vor­teil aller wei­ter­ge­tra­gen. bao­bab stellt den Rah­men und ermög­licht und för­dert sol­che Aktio­nen, denn nur die Selbst­er­mäch­ti­gung führt zur Eigen­stän­dig­keit.