Frauen diskutieren

Am 25. Sep­tem­ber 2020 gab es wie­der ein­mal einen typi­schen bao­bab-Moment: ohne sich vor­her abge­spro­chen zu haben, kamen Frau­en aus Wals­ro­de, Salz­git­ter, Han­no­ver und Hil­des­heim in die bao­ba-Geschäfts­stel­le und dis­ku­tie­ren leb­haft über FGM und Gen­der. Der Schwer­punkt lag auf­grund der Her­kunft der Frau­en auf den suda­ne­si­schen und soma­li­schen Com­mu­nities: was muss pas­sie­ren, damit Frau­en und Mäd­chen vor FGM geschützt sind, wie ist der Weg zu mehr Geschlech­ter­ge­rech­tig­keit?