Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.V.

Nach der Ein­la­dung war Kass Kasa­di am 23. Febru­ar 2016 beim Tref­fen der AG Gesund­heit des Unter­stüt­zer­kreis Flücht­lings­un­ter­künfte Han­no­ver e.V. anwe­send. Zunächst berich­te­te er über HIV– und AIDS-​​Prä­ven­ti­on bei Sub­sa­ha­ra-​​Flücht­lin­gen, um anschlie­ßend mit den Anwe­sen­den dar­über zu spre­chen, wie eine erfolg­rei­che Zusam­men­ar­beit zwi­schen bao­bab und dem Unter­stüt­zer­kreis aus­se­hen kann.