Ökumenischer AIDS-Gottesdienst in der Marktkirche

Am 22. Novem­ber 2015 fand in der der Markt­kir­che Han­no­ver ein öku­me­ni­scher Got­tes­dienst statt, bei dem AIDS im Mit­tel­punkt statt. Die Pre­digt hielt Bischö­fin i.R. Maria Jep­sen. Dane­ben gab es eine Fra­ge-Ant­wort-Run­de mit Pas­tor Axel Kawal­la, lan­des­kirch­li­cher Beau­trag­ter für die HIV– und AIDS-​​Seel­sor­ge, und Kass Kasa­di. Der musi­ka­li­sche Teil kam von Gos­pel of Life Revi­val Mis­sion aus Wol­fen­büt­tel, die zur Bap­tis­ten-Gemein­de Wol­fen­büt­tel gehört. Unter den Gäs­ten waren unter ande­rem Régi­ne, Michè­le, Glo­ria und Nadi­ne, Regio­nal­ko­or­di­na­to­rIn­nen von bao­bab – zusam­men­sein, Imke Schmie­ta, Geschäfts­füh­re­rin der Nie­der­säch­si­schen AIDS-Hil­fe Lan­des­ver­band e.V., Bernd Wes­te, 1. Vor­sit­zen­der der Han­nö­ver­schen AIDS-Hil­fe, Gün­ter Lom­berg, stellv. Vor­sit­zen­der der Laza­rus­le­gi­on, Pas­to­rin Glo­ria, Bap­tis­ten-Gemein­de Wol­fen­büt­tel, und Tho­mas Herr­mann, Bür­ger­meis­ter von Han­no­ver.
Die Spen­den­er­lö­se die­ses Abends gehen zu glei­chen Tei­len an das Regen­bo­gen Café, Immu­no­lo­gi­sche Ambu­lanz der MHH, und bao­bab – zusam­men­sein.

Fotos: u.a. Cor­du­la Paul

Pas­tor Axel Kawal­la und Kass Kasa­bi (Bao­bab e.V.)