Kampagne "Kein AIDS in 2020"

Der 11. Okto­ber 2018 bedeu­te­te für die bao­bab-Geschäfts­stel­le in Han­no­ver, wie­der ein mal, dass das Afri­ka-Haus statt­fand. Doch an die­sem Tag bedeu­te­te das nichtr nur, dass die Men­schen zusam­men­sa­ßen und dis­ku­tier­ten; dies­mal war es für bao­bab der Beginn der Kam­pa­gne „Kein AIDS in 2020“ der Deut­schen AIDS-Hil­fe. Zur Umset­zung gibt es Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­al und Kon­do­me, auf deren Ver­pa­ckung in meh­re­ren Spra­chen (Deutsch, Eng­lisch, Fran­zö­sisch, Ara­bisch und Rus­sisch) auf den Gebrauch hin­ge­wie­sen wird.