Impressionen vom Afrika Festival Osnabrück 2014

Am 30. Mai 2014 wur­de das dies­jäh­rige Afri­ka Fes­ti­val in Osna­brück eröff­net. Teil des Fes­ti­vals ist unter ande­rem eine Aus­stel­lung zu Lebens­ge­schich­ten HIV-​​po­si­ti­ver Migran­tIn­nen, bao­bab – zusam­men­sein unter­stützt die AIDS-​​Hil­fe Osna­brück e.V. und stell­te auch das Pro­jekt vor.
Die nach­fol­gen­den Bil­der zei­gen ein paar Impres­sio­nen.

Zu sehen sind unter ande­ren Prof. Dr. Karl-​​Heinz Horn­hues, Schirm­herr des Fes­ti­vals, Gina Mhl­ope, Schirm­her­rin des Fes­ti­vals, das Büro für Frie­dens­kul­tur Osna­brück, Aus­rich­ter des Fes­ti­vals, das Team der AIDS-​​Hil­fe Osna­brück e.V. und vie­le ande­re.