Gottesdienst zum Welt-AIDS-Tag

Unter dem Mot­to „Vom sel­ben Tel­ler“ fand am 1. Dezem­ber 2017 zum Welt-AIDS-Tag in der Neu­städ­ter Hof- und Stadt­kir­che St. Johan­nis in Han­no­ver ein Got­tes­dienst statt. Neben den ein­la­den­den Ver­ei­nen und Orga­ni­sa­tio­nen Laza­rus Legi­on, Han­nö­ver­sche AIDS-Hil­fe, Refor­mier­te Gemeim­de, Alt­ka­tho­li­sche Gemein­de, Katho­li­sche Gemein­de sowie HIV- und AIDS-Seel­sor­ge der Ev.-Luth. Lan­desk­ri­che Han­no­ver war auch bao­bab – zusam­men­sein anwe­send, um sei­ne Soli­da­ri­tät mit den Betrof­fe­nen zu zei­gen. Neben dem Tei­len des Tel­lers gab es auch Wort­bei­trä­ge unter ande­rem von Kass und Glo­ria.