Freundeskreis Malawi präsentiert Film

Freundeskreis Malawi präsentiert Film

Der mala­wi­sche, in Blan­ty­re leben­de und arbei­ten­de Regis­seur Charles She­mu Joyah hat mit THE ROAD TO SUN­RI­SE sei­nen inzwi­schen drit­ten Film vor­ge­legt. Am 18. Fer­bu­ar 2019 wur­de der Film in Han­no­ver im Kom­mu­na­len Kino in Anwe­sen­heit des Regis­seurs prä­sen­tiert. Und die Prä­sen­ta­ti­on wur­de von Sil­via Hes­se, Vor­stand des Freun­des­kreis Mala­wi, vor­ge­nom­men. Da Sil­via bao­bab in beson­de­rer Wei­se ver­bun­den ist, gab es vor der Film­vor­füh­rung im KoKi ein Tref­fen von Freun­des­kreis Mala­wi, Charles She­mu Joyah und bao­bab in der Geschäfts­stel­le am Georgs­wall; am Abend wur­de dann das Kino in Beschlag genom­men.